Seminarreihe «Einstieg in den Ayurveda»

Diese Kurzseminare bieten Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Aspekte des Ayurveda kennen zu lernen. Dauer jeweils 2 Stunden mit Fragerunde und einer ayurvedischen Erfrischung. Sie können die Seminare einzeln oder alle vier Abende zusammen buchen.

Gesundheitliche Herausforderungen wie Virusinfekte, Allergien, Müdigkeit und Erschöpfungsdepressionen machen uns sehr bewusst, wie wichtig es ist, etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Erhöhter Leistungsdruck und ungesunde Lebensweise führen zu Überlastung des Nervensystems oder zu funktionellen Störungen.  Als ganzheitliche Naturheilkunde legt man im Ayurveda grossen Wert auf ursachenbezogene Behandlungen. Der Mensch wird sehr stark als Individuum angesehen und eigenverantwortlich in den Gesundungsprozess eingebunden. Dies ist möglich, da Prävention und Psychosomatik tragende Säulen bilden. Im Gegensatz zur Schulmedizin liegt der Schwerpunkt in der Kombination einer Vielzahl von Heilansätzen und bewährt sich deshalb gerade bei funktionellen Störungen (Organe sind gesund, verursachen aber Schmerzen oder führen ihre Funktionen nicht korrekt aus) sowie chronischen Erkrankungen. Dem Bedürfnis, des modernen Menschen, als ganzheitliches Wesen wahrgenommen zu werden, kommt Ayurveda somit näher als alle anderen Heilkunden.

  • Möchten Sie einen Einblick in ein interessantes Thema erhalten?
  • Planen Sie eine Ayurvedakur und möchten sich im Vorfeld informieren?
  • Sind Sie neugierig oder skeptisch und möchten mehr über Ayurveda wissen?
  • Interessiert Sie der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit aus ayurvedischer Sicht?
  • Möchten Sie mehr über Ihren Konstitutionstyp erfahren?
  • Möchten Sie Erschöpfungszustände verhindern oder auffangen?
  • Suchen Sie eine gesunde Tagesroutine, um Ihr Abwehrsystem zu stärken und Ihre Gesundheit zu erhalten?
  • Haben Sie Fragen oder Anliegen?

Dann melden Sie sich für die Kurzseminare an und lernen Sie die verschiedenen ­Aspekte des Ayurveda ­kennen, inklusive Fragerunde und einer ­ayurvedischen Erfrischung.

Seminar- und Themenübersicht


1. Seminarabend: Di, 25.08. oder Do, 29.10.2020

Harmonie und Gesundheit durch Ayurveda

  • Einführung in die ayurvedische Gesundheitslehre
  • Grundelemente des Ayurveda (Doshas, Konstitution)

2. Seminarabend: Di, 01.09. oder Do, 05.11.2020

Ayurveda in den Alltag integrieren

  • ayurvedische Tagesroutine im privaten und beruflichen Alltag
  • die harmonische Ernährung im Ayurveda, allgemeine Ernährungsregeln
  • ayurvedische Gewürze und deren Wirkung  

3. Seminarabend: Di, 15.09. oder Do, 12.11.2020

Immunsystem stärken und gesund bleiben

  • die Stärkung des Immunsystems
  • Schwere aktiv ausgleichen
  • Stoffwechsel in Schwung bringen

4. Seminarabend: Di, 22.09. oder Do, 19.11.2020

Erschöpfungszustände (z.B. Burn-out) verhindern

  • das ayurvedische Präventionskonzept
  • den passenden eigenen Rhythmus finden
  • Pranayama die kraftvollen Atemübungen

Zeit Jeweils um 18.00 – 20.00 Uhr
Ort Gesundheitspraxis Rosemarie Rossi, Chamerstrasse 172, 6300 Zug
Kosten pro Abend CHF 20.00 / alle Seminare CHF 70.00
inkl. Informationsmaterial
Referentin Rosemarie Rossi, Ausbilderin mit Fachausweis, Gesundheitsexpertin Bereich ­Prävention, Certified Ayurveda Health Advisor

Hinweis: Die Anzahl Teilnehmer/-innen ist auf 6 ­Personen begrenzt.
Sie erhalten eine ­Anmeldebestätigung per E-Mail.